linke Kopfgrafik
mittlere Kopfgrafik
Logo der Schwestern Unserer Lieben Frau
Leitungsebenen der Kongregation
General-, Provinz- und Lokalebene

Das Lebensbeispiel Jesu, der kam um zu dienen und nicht um bedient zu werden, ist richtungweisend für den Leitungsstil in unserer Kongregation. Die Struktur unserer Gemeinschaft gliedert sich in die Ebenen: Generalebene, Provinzebene und Lokalebene.
Das Leitungszentrum unserer Gemeinschaft  ist in Rom. Von dort leitet die Generaloberin mit dem Generalrat die Kongregation (Generalebene):

Casa Generalizia
Suore di Nostra Signora
Via della Camilluccia 687
00135 Roma, Italia
Tel. (39) 06.3629.061 
Fax (39) 06.3630.7003

 

Die weltweite Kongregation ist in Provinzen aufgeteilt, die von Provinzoberinnen geleitet werden (Provinzebene). Die Provinzoberin unserer deutschen Ordensprovinz ist Schwester Maria Anneliese Stelzmann:

Provinzialat der Schwestern Unserer Lieben Frau:
Gerlever Weg 33
48653 Coesfeld
Tel.: 02541/ 7208-300
Fax: 02541/ 7208-301


Die Lokaloberinnen leiten die Niederlassungen in der Provinz.


 

 
SUCHE

"Immer lebe unser guter Jesus in unseren Herzen." (aus Brief 41 von Julie Billiart)

Mutter Julie

Julie Billiart (1751-1816), Stifterin der Schwestern Unserer Lieben Frau, hat uns zahlreiche Briefe hinterlassen, die Ausdruck ihres starken Glaubens und der Schlüssel zu ihrer Spiritualität sind.

Julie lebte aus der Erfahrung, dass Gott sich ihr in allen Lebensumständen als der Gute und Gütige offenbarte. Es drängte sie, diese Güte an die Menschen weiterzugeben und so Gott in seiner Mit-Menschlichkeit sichtbar werden zu lassen.