linke Kopfgrafik
mittlere Kopfgrafik
Logo der Schwestern Unserer Lieben Frau
Aufenthalt im Kloster
Jungen Frauen, die für eine begrenzte Zeit mit uns leben, beten und arbeiten möchten, um dadurch Zeit, Ruhe und Hilfe zu finden für die Vertiefung ihrer Gottesbeziehung,  bieten wir Gelegenheit zu einem „Kloster auf Zeit“ - Aufenthalt in einer unserer Niederlassungen.
 
Sozialer Einsatz weltweit

Jungen Menschen, die nach ihrer Schul- oder Berufsausbildung eine Entscheidungshilfe für ihre weitere Lebensgestaltung suchen und sich freiwillig, sozial und kreativ im Dienst für andere einsetzen möchten, geben wir Entscheidungshilfen. Wir vermitteln Kontakte zu christlich orientierten Organisationen wie für FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) und MaZ (Missionar/in auf Zeit).

Für genauere Informationen klicken Sie hier

Allgemeine Informationen unter www.missionarin-auf-zeit.de

 
SUCHE

"Immer lebe unser guter Jesus in unseren Herzen." (aus Brief 41 von Julie Billiart)

Mutter Julie

Julie Billiart (1751-1816), Stifterin der Schwestern Unserer Lieben Frau, hat uns zahlreiche Briefe hinterlassen, die Ausdruck ihres starken Glaubens und der Schlüssel zu ihrer Spiritualität sind.

Julie lebte aus der Erfahrung, dass Gott sich ihr in allen Lebensumständen als der Gute und Gütige offenbarte. Es drängte sie, diese Güte an die Menschen weiterzugeben und so Gott in seiner Mit-Menschlichkeit sichtbar werden zu lassen.